Online-Shopping mit Bitcoin

Die Welt des E-Commerce hat sich in den letzten Jahren verändert, und das wahrscheinlich zum Besseren. Dank Innovationen wie Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie ist Online-Shopping heute bequemer und erschwinglicher als je zuvor. Hier sind ein paar interessante Fakten zum Online-Shopping im 21. Jahrhundert.

>

Online-Shopping ist auf dem Vormarsch

Nach Angaben von Statista soll das Online-Shopping in der EU von 2020 bis 2025 jährlich um 27% wachsen.

Die Statistiken sind ziemlich vielversprechend, wenn man bedenkt, dass 56,9 Millionen Europäerinnen und Europäer ihre Lebensmitteleinkäufe derzeit online erledigen. Obwohl der Online-Einkauf zweifellos viele Vorteile hat, gibt es auch einige Dinge, die verbessert werden könnten. Zum Beispiel kann die Lieferung problematisch sein, vor allem wenn du in einer ländlichen Gegend wohnst oder deine Bestellung sehr groß ist. Außerdem bietet der Online-Einkauf nicht das gleiche soziale Erlebnis wie ein Besuch in einem Laden, wo man andere Kunden trifft. Trotzdem ist Online-Shopping für die meisten Menschen ein positives Erlebnis, und es wird mit der Zeit immer besser werden.

Online-Shopping ist mehr als das Auge sieht

Wenn du etwas online kaufst, gibt es eigentlich nie nur eine Transaktion. Stattdessen handelt es sich um eine Reihe von Interaktionen zwischen dem Kunden, dem Ladenbesitzer und dem Zusteller. Hier sind einige der Dinge, die typischerweise passieren, wenn du etwas online bestellst:

  • Der Shop-Betreiber erhält die Bestellung.
  • Der Shop-Betreiber bestätigt die Bestellung.
  • Der Shop-Betreiber markiert die Bestellung als „genehmigt“.
  • Der Shop-Betreiber versendet die Bestellung.
  • Der Kurier liefert die Bestellung aus.
  • Der Kurier hinterlässt dir eine Nachricht.
  • Du rufst den Kurier an und informierst ihn, dass die Bestellung geliefert wurde.
  • Der Kurier überprüft, ob alles in Ordnung ist.
  • Der Shop-Betreiber bearbeitet deine Zahlung.
  • Deine Bank informiert dich, dass dein Konto gutgeschrieben wurde.
  • Du genießt deinen Einkauf.
    • Heutzutage ist das Online-Shopping für Menschen auf der ganzen Welt eine alltägliche Erfahrung. Tatsächlich gibt es laut einer Google-Suche über 100 Millionen Ergebnisse für den Suchbegriff „Online-Shopping“, und es werden noch viel mehr werden. Im Jahr 2021 wird der Wert des Online-Shoppings allein in Großbritannien auf 178 Milliarden Pfund geschätzt.

      Online-Shopping ist so sicher wie nie zuvor

      Einer der größten Vorteile des Online-Shoppings ist, dass es ein sicherer und bequemer Weg ist, um einzukaufen, was du willst. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du in einem seriösen Online-Shop einen Sicherheitsverstoß erlebst, aber es ist trotzdem möglich. Es gibt Möglichkeiten, wie Betrüger/innen dich dazu bringen können, ihnen deine Kreditkartendaten zu geben, die sie dann für unberechtigte Einkäufe nutzen können. Diese Art von Betrug kann bei jedem Online-Shop vorkommen, aber es ist besonders riskant, wenn du die Marke nicht kennst oder noch nie bei ihr bestellt hast. Um sicherzustellen, dass deine Kreditkarte nicht ohne deine Zustimmung verwendet wird, ist es wichtig, dass du deine Kreditkartendaten geheim hältst und sie nur bei etablierten und seriösen Online-Shops verwendest. Auch wenn du das Gefühl hast, dass der Laden, bei dem du einkaufst, ein gutes, ehrliches Unternehmen ist, solltest du trotzdem vorsichtig sein. Überprüfe die Sicherheitsrichtlinien, bevor du sensible Daten preisgibst.

      E-Commerce profitiert von technischen Innovationen

      Es gibt viele Gründe, warum Online-Shopping sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher/innen von Vorteil ist. Es ist zum Beispiel viel bequemer, online zu bestellen, was du willst. Außerdem sparen die Unternehmen Geld und Ressourcen, weil sie nicht für Werbung, teure Schaufenster oder Versandgebühren zahlen müssen. Außerdem bietet der Online-Einkauf den Kunden ein höheres Maß an Bequemlichkeit, da du nicht anwesend sein musst, um einen Kauf zu tätigen. Das sind nur einige der Vorteile des Online-Shoppings und es ist klar, dass dieser Trend anhalten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert